Alle Beiträge von BTC

Premiere des Berlin Talent Clash 2016/17 „ABGEKAPSELT – Jetzt seid ihr 3D!“

Premiere des Berlin Talent Clash 2016/17
Premiere des Berlin Talent Clash 2016/17

Am Donnerstag, den 21.07. 2017 feierten die Berlin Talent Clash Kids mit ihrem Stück „ABGEKAPSELT – Jetzt seid ihr 3D“ im Schadow Gymnasium Premiere! Für die 41 Darsteller*innen zwischen 10 und 16 Jahren aus den Bereichen Schauspiel, Band, Zirkus, Gesang, Streetdance und Breakdance bedeutete das den Abschluss einer einjährigen Trainingszeit. Bis zum Schluß wurde noch intensiv geprobt, gebastelt und an den Details gefeilt. Die Aufregung war groß und der Saal mit ca. 250 Gästen gut gefüllt.

Wie man so schön sagt: „Wenn die Generalprobe schief geht, dann muss der Auftritt gut werden“. So war es auch beim BTC. Alle Unsicherheiten und kleine Fehler, die in der Generalprobe aufgetaucht sind, waren in der Show nicht mehr zu sehen. Auch vorangegangene Konflikte, z.B. bei der Kostümauswahl, waren nicht mehr von Bedeutung als es endlich soweit war, die Bühne zu betreten und das Beste von sich zu geben.

Durch die intensiven Proben und der gemeinsamen Reise, sind auch die Grenzen zwischen den Gruppen überwunden worden und alle haben an einem Strang gezogen. Die Älteren unterstützten die Jüngeren und umgekehrt orientierten sich die Jüngeren oft an den Älteren. Es war deutlich zu sehen, dass sie eine Gruppe geworden waren.

Am Ende standen 41 zufriedene und stolze Gesichter auf der Bühne und der Applaus war mehr als gerecht. Zum Abschluß gab es ein leckeres Buffet und am Folgetag eine Abschlußparty im Phoenix.

Foto vom Ordner Premiere, Nr: 8481 (In Arbeit)

Auch wenn der Berlin-Talent-Clash für dieses Mal vorbei ist, könnt ihr natürlich weiterhin die Angebote im Phoenix als auch in der Wannseebahn nutzen. Hier ein Auszug aus dem Programm, nähere Informationen direkt vor Ort oder im Internet.

Diese Folgeangebote könnt ihr im Phoenix wahrnehmen:
Rap mit Jakob nach Anmeldung Montag 16-19 Uhr
Theater mit Alina, Montag 15.30-17 Uhr
Streetdance für Mädchen mit Ilka, Donnerstag von 16-17.30 Uhr
Breakdance mit Shemsi, Donnerstag 17.30- 19 Uhr
Zirkus mit Johannes, Freitag von 16.30-18 Uhr
Kochen mit Thies, Freitag von 15.30-17.30 Uhr
Bandworkshop mit Oli, Freitag von 16.30-18 Uhr

Angebote im Nachbarschaftsheim Wannseebahn e.V.:
Schulgarten AG, 14.30 – 16 Uhr
Koch AG, Mittwoch 15 – 17 Uhr
Junge, Junge, Donnerstag 15.30 – 17 Uhr
Zeitungs AG, Dienstag 15.30 – 16 Uhr
Mädchen AG, Donnerstag 15 – 16 Uhr
Sport mit Mario, Montag 17 – 19 Uhr
Medien AG mit Sven, Dienstag 17 – 19 Uhr
Mädchen Special mit Tini, Donnerstag 16.30 – 18 Uhr
Foodsharing mit Kochen, Freitag 16.30 – 19 Uhr
MoWo Outdoor mit Sven, Mittwoch nach Absprache

Zirkus

Tanz- und Pyramidenakrobatik, auf einem Kugel laufen, auf dem Rola Bola balancieren oder mit Ringen oder Bällen jonglieren, kannst du hier ausprobieren und trainieren. Zirkus bedeutet mit Spaß neue körperliche Fähigkeiten zu entwickeln und die eigene Grenzen zu erweitern. Wir kreieren zusammen eine zirzensische Darbietung und präsentieren das Ergebnis auf der Bühne.

Um gut balancieren, klettern und Bodenakrobatik zu können, brauchst du bequeme Sachen, die dich nicht in deien Bewegungen verhindern. Also, Sportsachen nicht vergessen!

Kursleitung: Mounir Mack

Mounir MackMounir Mack ist Zirkuspädagoge, verheiratet, hat eine Tochter und lebt seit 2004 in Berlin. Arbeitet seit 2014 als Zirkuspädagoge des Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi und des Zirkus Montelino in Potsdam als Akrobatik, Jonglage und Trapez-Trainer.

Er ist in verschiedenen Projekten tätig, u.a:

  • Zirkus macht stark
  • Zirkus Sonnenstich
  • AWO Potsdam
  • AWO Rostock
  • Kids lapaloosa 2015/2016
  • 10 Jahre Hauptbahnhof Berlin

Gesang

Hier kannst du alles raus lassen und singen was Sache ist.
In der Voice – Gruppe passiert mehr als nur zusammen zu Singen. Wir greifen tief in die Trickkiste, kreieren mit Mikrofon und Loop Station immer neue Songs und Klangwelten. Nicht nur Gesang auch Geräusche finden hier ihren Platz. Mit Body – Percussion und vielen Bewegungsspielen machen wir unser wichtigstes Instrument warm. Unseren Körper! Wir entdecken dass unsere Stimme wie ein Körperteil funktioniert das warm und gestreckt sein möchte wenn es krachen soll.
Improvisiertes Singen wird ebenso Teil des Trainings sein, wie Harmonielehre. Spaß und Neugierde bringen uns zum eigenen Song oder dem ersten Kehlkopfgesang.

Es geht ab sofort wieder los!

Die Sommerferien stehen vor der Tür und der neue Berlin Talent Clash startet! Vom 22.08. bis zum 26.08.2016 hast du die Chance, bei der Ferienakademie in verschiedene Workshops reinzuschnuppern.

Grußwort der Schirmherrin Cerstin Richter-Kotowski, Bezirksbürgermeisterin Steglitz-Zehlendorf

Schirmherrin Cerstin Richter-KotowskiLiebes Team vom Mittelhof e.V.,
liebe Leserinnen und Leser!

Der Berlin-Talent-Clash startet in ein neues Jahr. Gerne habe ich die Schirmherrschaft für dieses Projekt übernommen, in dem Bildung und Kultur wunderbar vereint werden.

Das Mehrgenerationenhaus Phoenix hat das Konzept weiterentwickelt und neben dem Nachbarschaftshaus Wannseebahn e.V. und dem Südstern des Mittelhofs auch die Flüchtlingsunterkunft der Gierso Boardinghaus GmbH an der Goerzallee als Partner gewonnen.

Der Berlin-Talent-Clash ist ein schönes Beispiel für kulturelle Bildungsarbeit im Verbund von schulischer und außerschulischer Bildung in der Region. Ich möchte mich beim Mittelhof e.V. bedanken, dem es gelungen ist, diese Förderung des Bundesministeriums für Bildung aus dem Programm „Kultur macht stark“ zu erhalten und der gemeinsam mit dem Paritätischen dieses schöne Projekt entwickelt und finanziert hat. Es ist ein gelungenes Beispiel für die Bedeutung der außerschulischen Kulturarbeit und passt gut gerade auch nach Steglitz-Zehlendorf, wo die Zusammenarbeit zwischen den Schulen und den Trägern der Jugendarbeit bereits auf soliden Füßen steht.

Zum Start in den Sommerferien wünsche ich den Jugendlichen eine spannende Woche, tolle Erlebnisse und viel Erfolg bei der Durchführung der ersten Ferienakademie!

Ich bin sehr gespannt, was das Jahr bringen wird und freue mich schon jetzt auf die Abschlusspräsentation im Juli 2017!

Den Kindern und Jugendlichen, ihren Eltern und dem Team des Berlin-Talent-Clash wünsche ich ein Jahr mit Spaß, Spannung und viel Erfolg!

Ihre

Cerstin Richter-Kotowski
Bezirksbürgermeisterin Steglitz-Zehlendorf

Kursleitung: Ilka Rothenhäusler

Ilka Rothenhäusler Ilka begann ihre Tanzausbildung im Alter von sechs Jahren in der Tanzklasse der Musikschule ihrer Heimatstadt an der Elbe. Die Leidenschaft zum Tanzen und zur Bühne hat sie seitdem nicht mehr losgelassen.

Sie studierte Klassisches Ballett, Jazzdance und zeitgenössischen Tanz in Dresden, tanzte in verschiedenen Theatern in Sachsen und Sachsen-Anhalt und traf schließlich in Berlin auf Niels Robitzky („Storm“), den Weltmeister im Breakdance, dessen Kurse sie inspirierten, eine eigene Mischung aus Streetdance, Lyricaldance und Contemporary zu entwickeln und mit Begeisterung zu unterrichten.

Ebenfalls in Berlin schloss sie wenig später ihre Ausbildung zur Tanzpädagogin und zur Theaterpädagogin (BuT) ab. Sie arbeitet seitdem unter anderem zirkuspädagogisch im Kinder-und Jugendzirkus Cabuwazi/Grenzkultur und als Dozentin für zeitgenössischen Tanz bei TanzZeit. Ihre Choreographien von und mit Kindern und Jugendlichen wurden u.a. im Hau 1, im Podewil und im Radialsystem Berlin aufgeführt.

Bis heute war sie für zahlreiche Tanz- Theater- und Zirkusproduktionen in und außerhalb von Berlin als Regisseurin und Choreographin verantwortlich.